ralf1.jpg

Über mich...

Schon Ende der 70er Jahre besuchte ich mit meiner Agfa "Ritsch-Ratsch-Klick" diverse Konzerte mit dem Ehrgeiz einen musikalischen Augenblick so authentisch wie möglich in einem Bild festzuhalten.
Leider war die Qualität einer damals innovativen Pocketkamera nicht mit der einer für mich unerschwinglichen Spiegelreflexkamera zu vergleichen.
Ganz nebenbei waren die Filme und deren Entwicklung so teuer, dass ich dieses Hobby schon recht früh wieder aufgeben musste. Erst durch die digitale Fotografie mit ihren nahezu unbegrenzten und im Vergleich zur analogen Fotografie auch kostengünstigen Möglichkeiten wurde die alte Leidenschaft wieder geweckt.

Meine erste Digitalkamera war eine HP mit unglaublichen 1 Million Pixeln. Es folgten ihr noch ein paar Kompaktkameras mit immer höheren Auflösungen.

Im Jahr 2006 sollte ich mit der CANON EOS 400D meine erste eigene DSLR in den Händen halten. In diesem Jahr machte ich mit ihr Aufnahmen im Übungsraum der Rockband GROBSCHNITT. Dies sollen dann auch die ersten Aufnahmen sein, die ich auf dieser Homepage präsentiere. Man kann deutlich erkennen, dass ich mich da noch in einer  experimentellen Phase befand.  Oder besser gesagt: Ich hatte überhaupt keine Ahnung... was sich aber im Laufe der Zeit änderte. Schon ein Jahr und viele Übungsbilder später sind mir bereits ganz ordentliche Aufnahmen gelungen. Mittlerweile habe ich meine Ausrüstung um eine EOS 350D und eine EOS 7D erweitert. Die EOS 400D begleitet mich weiterhin auf alle Konzerte, wo ich sie auch häufig einsetze.